Unsere Hausarztpraxis informiert

Auch gegen Meningokokken-B, einen Auslöser der Hirnhautentzündung sind jetzt gut verträgliche Impfstoffe verfügbar.

Vor allem Jugendliche sollten neben der "Disco-Impfung" gegen Meningokokken-C eine Impfung gegen die in Europa viel häufiger vorkommenden Meningokokken der Serogruppe B erhalten. Einige Krankenversicherungen übernehmen die Kosten nach Anfrage.

<< Zurück zur vorherigen Seite