USA

in english see below

Auswanderungsuntersuchung:

(Bitte lesen Sie folgende Information vollständig durch, bevor Sie bei uns zur verbindlichen Terminvereinbarung anrufen.)

Wer aus Deutschland oder einem anderen Land auswandern und in die USA immigrieren möchte oder die US-amerikanische Staatsbürgerschaft anstrebt, muss folgendes Procedere durchlaufen:

1) Es ist nach Empfehlung ein Antrag beim US-Konsulat zu stellen. Dort erhalten Sie, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, eine sogenannte "Case-Nummer".

2) Weiter muss eine medizinische Untersuchung bei einem speziell vom Konsulat zugelassenen Arzt erfolgen, einem sogenanntem "Panel Physician". Dort werden auch die notwendigen Impfungen durchgeführt.

3) Zum Schluss werden Sie zu einem persönlichen Gespräch im US-Konsulat in Frankfurt eingeladen.

Die Gemeinschaftspraxis Dr. A. Hahn / R. Schreiber hat die Zulassung des amerikanischen Konsulates als "Panel Physician".  Wir sind in der Lage die erforderlichen Untersuchungen und Impfungen durchzuführen. Es erfolgt eine Befragung zu Vorerkrankungen, eine körperliche Untersuchung und ein Sehtest (zusammen 205,- Euro incl. Mw.St. bzw. 180,-Euro für Kinder unter 15 Jahre) und entsprechende Urin,-und Blutuntersuchung(en). Vom Labor erhalten Sie eine gesonderte Rechnung. Bei seltenen notwendigen weiterführenden Untersuchungen können zusätzliche Kosten entstehen.

Alle erforderlichen Impfungen werden bei uns am selben Tag durchgeführt bzw. begonnen (was ausreichend ist), da wir alle Impfstoffe bevorraten. Wir raten davor ab, Impfungen zuvor vom Hausarzt durchführen zu lassen, zum einen zur Vermeidung nicht notwendiger Impfungen und vor allem da unter Umständen dann manche notwendigen Impfungen nicht gegebn werden können bzw. nicht rechtzeitig gegeben werden können, da bei manchen Impfungen Impfabstände zwingend einzuhalten sind. Impfungen, auf die Sie als Kassenpatient einen Anspruch haben, können auch bei uns über die jeweilige Krankenversicherung ohne extra Kosten für Sie abgerechnet werden.

Die bei Erwachsenen und Jugendlichen ab dem 15.Lebensjahr erforderliche Röntgenuntersuchung des Brustkorbes kann in der Regel am selben Tag in der mit uns kooperierenden radiologischen Praxis Dr. Vaitl/ Böheim, Sendlingerstraße 37, 80331 München, Telefon: 089 / 268295 für 44,-Euro erfolgen. Röntgenbilder von früher oder von anderen Praxen werden vom Konsulat nicht akzeptiert.

Bitte vereinbaren Sie zuvor bei uns einen Termin: Tel.: 089 / 76996400. Dafür bitte ausschließlich Mo, Di, Do nachmittags zwischen 15:00 und 18.00Uhr anrufen! Die möglichen Termine werden Mo-Fr mittags und Di nachmittags stattfinden. Sagen Sie bitte im Erkrankungsfall aus Fairness Ihren Termin ab, damit ihn ein Anderer wahrnehmen kann.

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zur Untersuchung zu uns in die Hansastraße 136 in München mit:

-  gültigen Reisepass

-  4 gleiche Passbilder 3,5x4,5 cm (bei K1-Visa von Verlobten bitte 8 gleiche Passbilder)

-  Ihre aktuelle Krankenversicherungskarte

-  die Gebühr von 205,- Euro in bar bei Erwachsenen, bzw. 180,- Euro bei Kindern bis 14. Lebensjahr,  zuzüglich der wenigen gegebenenfalls notwendigen Impfungen, die die gesetzliche Krankenversicherung nicht direkt zahlt. Wobei die meisten Impfungen von den Kassen direkt erstattet oder rückerstattet werden.

-  alle Impfausweise oder Impfnachweise

-  Befunde / Arztbriefe von schweren Erkrankungen, Behindertenbescheinigung

-  die geplante Anschrift in den USA (wenn vorhanden)

-  die Case-Nummer des Konsulates (wenn bereits vorhanden)

-  bei Brillenträgern die Brille oder Kontaktlinsen

- die Röntgenbilder der Praxis Dr.Vaitl/Böheim (sofern schon gemacht)

Bitte beachten Sie, dass Auswanderungsuntersuchungen bei uns nur nach vorheriger verbindlicher Terminvereinbarung erfolgen können.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können, um Ihre USA Anerkennung zu erlangen.

Bei DUI-Fällen, bei denen meist ein Vergehen wegen Alkohols oder Drogen oder/und ein Gefängnisaufenthalt vorlag erfolgen zusätzliche Laboruntersuchungen und ggf. eine Ultraschalluntersuchung des Abdomen (40,- Euro) mit entsprechenden zusätzlichen Kosten.

Die Formulare werden von uns maximal zeitnah nach Frankfurt oder München zum Konsulat der USA geschickt. Wir bitten Sie daher von Nachfragen diesbezüglich abzusehen.

Investigation for immigration to the USA - "medical":

(Please read the following information complete, before you make an appointment for the medical investigation at our practice.)

If you  want to immigrate to the USA, you have to do the following procedure:

1) You have to make an application for immigration at the consulate of the USA. You will receive a case number there.

2) You need a medical investigation from a special doctor, a panel physician, who has the autorization from the consulate. All necessary vaccinations will be done there, too.

3) You will be invited for a personell interview at the consulate of the USA at Frankfurt.

The practice Dr. A. Hahn / R.Schreiber has the autorization as a panel physician from the US- consulate. We are able to do the necessary investigations and vaccinations. We start with a questionary, followed by an investigation of the body, and a visual test (205,- Euro including tax or 180,-Euro for children under 15 years) and a urine and blood invstigation. From the laboratory you will receive a seperate bill.  If there is the rare case of  necessary further investigations the price may rise.

All vaccination, which are necessary will be done at this date or started at this date (which is sufficient) as we have all vaccinations stored. We advise against vaccinations done before by the house doctor to avoid unnecessary vaccinations and especially as some necessary vaccinations may not be given in time as we have to care about temporal distances in the case of vaccinations done before. Vaccinations, which the german ensurance pay will not be charged extra.

The necessary chest X-ray investigation, which all persons with 15 years or older need to be done, have to be done at the X-ray practice Dr. Vaitl / Böheim, Sendlingerstraße 37, 80331 München, phone: 089 / 268295 for 44,-Euro. Usually this is possible at the same day.

Therefore please make first an appointment with us, phone: 089 / 76996400. The only possible time to make an appointment by phone is monday, tuesday, thirsday afternoon between 3p.m. and 6p.m.! The dates for the investigation will be monday till friday 11:30 or tuesday afternoon. In case of illness please cancel your appointment, so that another may have the chance to catch this date.

Please bring  the follwowing things with you to the investigation at the Hansastraße 136 in Munich:

-  your valid ID (travel-passport)

-  4 equal passport pictures 3,5x4,5cm (in case of engaged please 8 equal  pictures)

-  your valid ensurance card

-  205,- Euro in cash for adults or 180,- Euro for children til 14 years, plus costs for those vaccinations, which are not paid by the ensurance. Most vaccinations are paid or repaid by the ensurance.

-  all your certificates of vaccination

-  all medical reports of your diseases, handicapped certificate

-  your address in the USA (if you have)

-  your case number of the consulate (if you have already)

-  your glasses if you have some

-  the x-ray pictures of Dr. Vaitl/Böheim (if already done)

Please pay attention that the medical investigation at our practice can only be done, if you have made a compulsory appointment before.

We appreciate to be able to help you for immigration to the USA.

In case of DUI are additional investigations necessary, which have to be payed extra (40,-Euro for the ultra sound plus laboratory costs).

The forms will be sent to Frankfurt or Munich to the consulate of the United States as quick as possible. We would please you not to phone us because of this.