USA

in english see below

Auswanderungsuntersuchung:

Bitte lesen Sie folgende Information vollständig durch, bevor Sie bei uns verbindlich einen Termin vereinbaren:

Wer aus Deutschland oder einem anderen Land auswandern und in die USA immigrieren möchte, die US-amerikanische Staatsbürgerschaft anstrebt oder ein spezielles Visum benötigt, muss folgendes Procedere durchlaufen:

1) Es ist nach Empfehlung ein Antrag beim US-Konsulat zu stellen. Dort erhalten Sie, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, eine sogenannte "Case-Nummer".

2) Weiter muss eine medizinische Untersuchung bei einem speziell vom Konsulat zugelassenem Arzt, einem sogenanntem "Panel Physician" erfolgen. Dort werden auch ggf. notwendige Impfungen durchgeführt.

3) Zum Schluss werden Sie zu einem persönlichen Gespräch im US-Konsulat in Frankfurt eingeladen.

Unsere Gemeinschaftspraxis Dr. A. Hahn / R. Schreiber hat die Zulassung des amerikanischen Konsulates als "Panel Physician". 

 

Die Auswanderungsunterrsuchung besteht aus insgesamt vier Teilen:

1) Es erfolgt eine Befragung zu Vorerkrankungen, eine ausführliche körperliche Untersuchung und ein Sehtest. Dies wird direkt bei uns in der Praxis durchgeführt. Die Gebühr beträgt 216,-Euro für Erwachsene bzw. 204,-Euro für Kinder bis zum 14. Lebensjahr zuzüglich MWSt. Diese ist direkt im Anschluss bei uns in bar zu entrichten. Diese Preise gelten bis 30.9.2019. Ab Oktober werden die Preise steigen.

2) Je nach bestehendem Impfstatus sind eventuell Impfungen nötig. Diese können alle am Tag der Untersuchung bei uns durchgeführt werden.

Wir raten dringend davon ab, bereits vorher bei anderen Ärzten (z.B. beim Hausarzt) Impfungen durchführen zu lassen, da manche erforderliche Impfungen dann evtl. nicht durchgeführt werden können, wenn z.B. kurz zuvor bereits andere Impfungen erfolgt sind. Es käme hier zu einer unnötigen Verzögerung Ihres Antrages!

Die meisten Impfungen (auf die Sie als Kassenpatient in Deutschland Anspruch haben) können bei uns direkt über Ihre deutsche Versichertenkarte abgerechnet werden ohne Kosten für Sie. Wenige Impfungen sind von der Versicherung nicht abgedeckt. Für diese ist das Entgelt ebenfalls am Tag der Untersuchung bei uns in bar zu entrichten. Bringen Sie also in jedem Fall genug Bargeld zur Untersuchung mit.

3) Es werden zudem notwendige Urin- und Blutuntersuchungen durchgeführt. Hierfür erhalten Sie im Anschluss per Post eine gesonderte Rechnung vom Labor (i.d.R. ca. 105,- Euro). Diese Rechnung ist zeitnah zu bezahlen /  zu überweisen. Erst nach erfolgter Zahlung kann Ihr Antrag weiter bearbeitet werden.

4) Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab dem 15. Lebensjahr ist eine Röntgenuntersuchung des Brustkorbes erforderlich, einschließlich Schwangere.

Bitte beachten Sie: Diese Untersuchung findet nicht in unserer Praxis statt. Sie muss in der mit uns bzw. mit dem US-Konsulat kooperierenden radiologischen Praxis Dr. Vaitl/ Böheim, Sendlingerstraße 37, 80331 München, Telefon: 089 / 268295 durchgeführt werden. Röntgenbilder von anderen Praxen oder Krankenhäusern werden vom Konsulat nicht anerkannt. Bitte vereinbaren Sie dort einen Termin, möglichst für den selben Tag, an dem Sie bei uns zur Untersuchung kommen, idealerweise vorher. 

Die Auswanderungsuntersuchung bei uns erfolgt ausschließlich nach telefonischer Terminvergabe: Tel.: 089 / 76996400, Gemeinschaftspraxis Dr. Hahn / Schreiber, Hansastraße 136, 81373 München. Zeitnahe Termine sind sehr begehrt. Wir bitten Sie daher, im Erkrankungsfall Ihren Termin aus Fairness rechtzeitig abzusagen.

                                           

Das Wichtigste in Kürze:

Adressen, Telefonnummern (zur Terminvereinbarung):

Gemeinschaftspraxis Dr. A. Hahn /R. Schreiber, Hansastraße 136, 81373 München, Telefon: 089 / 76996400      

Radiologische Praxis Dr. Vaitl/ Böheim, Sendlingerstraße 37, 80331 München, Telefon: 089 / 268295                                                                      

 

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zur Untersuchung zu uns in die Hansastraße 136 mit:

-  gültigen Reisepass

-  4 gleiche Passbilder 3,5x4,5 cm (bei K1-Verlobten VISA: 8 Passbilder)

-  Ihre aktuelle Krankenversicherungskarte

-  alle Impfausweise oder Impfnachweise

-  Befunde / Arztbriefe von schweren Erkrankungen, Behindertenbescheinigung

-  die geplante Anschrift in den USA (wenn vorhanden)

-  die Case-Nummer des Konsulates (wenn bereits vorhanden)

-  bei Brillenträgern die Brille oder Kontaktlinsen

- die Röntgenbilder der Praxis Dr.Vaitl / Böheim (sofern schon gemacht)

die Gebühr von 216,- Euro in bar bei Erwachsenen, bzw. 204,- Euro bei Kindern bis 14. Lebensjahr, zuzüglich MWSt.,  sowie genug Bargeld für ggf. notwendige Impfungen.

 

Bei DUI-Fällen, bei denen meist ein Vergehen wegen Alkohols oder Drogen oder / und ein Gefängnisaufenthalt vorlag erfolgen zusätzliche Laboruntersuchungen und ggf. eine Ultraschalluntersuchung des Abdomens mit entsprechenden zusätzlichen Kosten.

Die Formulare werden von uns maximal zeitnah nach Frankfurt oder München zum Konsulat der USA geschickt. Wir bitten Sie daher von Nachfragen diesbezüglich abzusehen.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können, um Ihre USA Anerkennung zu erlangen.

 

 

Medical examination for U.S. immigration - "medical":

Please read the following information carefully and completely, before you make an appointment for the medical.

Foreign citizens who want to live permenantly in the United States or who need a special visa first have to apply officially for an immigrant visa. This includes the following procedure:

1) You have to apply for an immigrant visa at the U.S. consulate. When all the requirements are fulfilled, you will receive a "case number".

2) A medical examination is mandatory for every person applying for an immigrant visa for the U.S.A., regardless of age. Only approved "Panel physicians" are eligible to perform the medical examination. All necessary vaccinations missing will be done during this medical examination, too.

3) In the end you will be invited to a personel interview at the consulate of the USA in Frankfurt am Main.

The practice Dr. A. Hahn / R.Schreiber is autorized by the U.S. consulate to perform the medical examination as a panel physician.

The medical examination consists of four parts:

1) There will be a questionary of the past medical history followed by an examination of the body and a visual test. All the examinations will be performed in our practice during your appointment.

The price is 216,-Euro for adults and 204,- Euro for children until the age of 14 plus tax. It has to be paid in cash directly after the medical examination. These prices are valid until 9/30/2019. From okt. the prices will rise.

2) Depending on your vaccination status additional vaccinations may be necessary.

We advise strictly not to get any vaccinations with other doctors prior to your appointment with us! Some necessary vaccinations cannot be done when other vaccinations have been done shortly before. In this case this would result in a delay of your application!

Most vaccinations paid by German health insurance are free of charge when you have a German health insurance card. Only a few vaccinations are not covered. Those vaccinations mandatory must be paid in cash directly.

3) Furthermore special urine and blood examinations must be made during your appointment with us. You will receive a bill from the laboratory shortly after via post. This bill must be paid in time. Your application will not be forwarded to the U.S. consulate until the bill is paid.

4) For every adult or adolescent from the age of 15 a x-ray diagnostic of the chest is mandatory including pregnant woman.

Please note that this examination can not be done in our practice. It has to be performed at the practise Dr. Vaitl / Böheim, Sendlingerstraße 37, 80331 München, phone: 089 / 268295.   Please make an appointment with them. This can be done on the same day, preferably prior to your appointment with us. Only this practice is authorised to do X-ray diagnostics for the U.S. visa application. Examinations done in other practices or clinics will not be accepted by the consulate.       

The medical examination with us is only possible with appointment. Please make an appointment by phone: 089 / 76996400, Gemeinschaftspraxis Dr. A. Hahn / R. Schreiber, Hansastrasse 136, 81373 München.               

 

                                                         

 

The most important facts:

Addresses and phone numbers:

Gemeinschaftspraxis Dr. A. Hahn / R. Schreiber, Hansastrasse 136, 81373 München, phone: 089 / 76996400

Dr. Vaitl / Böheim, Sendlingerstraße 37, 80331 München, phone: 089 / 268295.

 

Please bring the following items to the examination at Hansastraße 136:

-  your valid ID (travel-passport)

-  4 identical passport pictures 3,5x4,5cm (in case of engaged please 8 identical  pictures)

-  your valid health insurance card

-  all vaccination certificates

-  all medical reports of severe diseases, disabled ID card

-  your address in the USA (if you have)

-  your case number of the consulate (if you have already)

-  your glasses if you have some

-  the x-ray pictures of Dr. Vaitl/Böheim (if already done)

the fee of 216,- Euro in cash for adults respectively 204,- Euro for children until the age of 14 years, plus tax  as well as enough cash for vaccination charges.

 

In case of  DUI  additional examinations are necessary. There will be extra charges.

Your application will be processed as fast as possible. We kindly ask you to refrain from further inquiries.

We appreciate helping with your U.S.immigration.